ANWÄLTE

Dipl.-Ing. Fabian Kohl

Patentanwalt

European Patent and Trademark Attorney

Partner

Studium der Werkstoffwissenschaften an der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg mit  Schwerpunkt im Bereich der Kunststoffe sowie deren Verarbeitung.

Anschließend Tätigkeit in der Entwicklungsabteilung eines international tätigen Zulieferunternehmens für die Automobilindustrie.

Seit 2012 als Patentanwalt zugelassen, Partner einer Nürnberger Patentanwaltskanzlei, 2015 Eintritt in die Kanzlei Hafner & Partner, Partner der Kanzlei Hafner & Kohl seit 2016.

Mitgliedschaften: AIPPI, FICPI, EPI, Deutsche Patentanwaltskammer

Tätigkeitsschwerpunkte: Anlagentechnik, Kraftfahrzeugtechnik, Kunststofftechnik, Lasertechnik, Maschinenbau, allgemeine Mechanik, Medizintechnik, Messtechnik, Musikinstrumente, Software, Optik, Verfahrenstechnik, Werkstofftechnik, Arbeitnehmererfinderrecht, Designrecht, Vertragsrecht

Theresa Lenz

Rechtsanwältin

Partnerin

Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Regensburg, anschließend Referendariat am Landgericht Nürnberg-Fürth mit Schwerpunkt Gewerblicher Rechtsschutz.
Zweites Juristisches Staatsexamen und Zulassung zur Rechtsanwaltschaft 2007.
Seit 2007 als Rechtsanwältin in der Kanzlei Hafner & Partner, Partnerin seit 2008, Partnerin der Kanzlei Hafner & Kohl seit 2016.

Erfolgreicher Abschluss des Fachanwaltslehrgangs für Gewerblichen Rechtsschutz.

Mitgliedschaften: AIPPI, GRUR

Tätigkeitsschwerpunkte: Nationales, Europäisches und Internationales Marken-, Kennzeichen-, Domain-, Design- und Wettbewerbsrecht, Vertragsrecht

 

 

Dipl.-Phys. Dominik Leroch

Patentanwalt

European Trademark Attorney

Studium der Physik an der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg mit Schwerpunkt im Bereich Optik, insbesondere Strahlformung und Laserlithographie.

Tätigkeit in der Entwicklungsabteilung eines international tätigen Zulieferunternehmens für die Automobilindustrie sowie Tätigkeit in der Entwicklungsabteilung eines Unternehmens für
Dienstleistungen auf dem Gebiet der technischen Optik.

Seit 2017 als Patentanwalt zugelassen, 2017 Eintritt in die Kanzlei Hafner & Kohl

Mitgliedschaften: AIPPI, FICPI, Deutsche Patentanwaltskammer

Tätigkeitsschwerpunkte: Anlagentechnik, Energietechnik, Kraftfahrzeugtechnik, Kunststofftechnik, Lasertechnik, Maschinenbau, allgemeine Mechanik, Medizintechnik, Messtechnik, Software, Physik, Optik, Verfahrenstechnik, Waffentechnik, Werkstofftechnik, Arbeitnehmererfinderrecht, Designrecht, Vertragsrecht

Dipl.-Ing. (FH) Rainer Schuster

Patentanwalt

European Patent and Trademark Attorney

Studium „Patentingenieurwesen“ an der Fakultät für Maschinenbau und Umwelttechnik der Ostbayerischen Technischen Hochschule Amberg-Weiden.

Von 2005 bis 2010 Tätigkeit als Patentingenieur in einer Nürnberger Patentanwaltskanzlei.

Von 2011 bis 2018 Tätigkeit bei einem deutschen Nutzfahrzeughersteller als Patentingenieur und seit 2012 als fachlicher Leiter der Patentabteilung eines Standorts für Motorenentwicklung und -produktion.

Seit 2013 als zugelassener Vertreter vor dem europäischen Patentamt zugelassen.

Seit 2018 als Patentanwalt zugelassen, 2018 Eintritt in die Kanzlei Hafner & Kohl.

Mitgliedschaften: EPI, Deutsche Patentanwaltskammer, VPP

Tätigkeitsschwerpunkte:  Automatisierungstechnik, Kraftfahrzeugtechnik, Kunststofftechnik, Lasertechnik, allgemeiner Maschinenbau, allgemeine Mechanik, Mechatronik, Messtechnik, Optik, Produktionstechnik, Verfahrenstechnik, Wehrtechnik, Arbeitnehmererfinderrecht, Designrecht, Vertragsrecht, Freedom-to-Operate-Analysen, Recherchetechnik

 

Dr. Dieter Hafner (bis 2016)

Patentanwalt

European Patent and Trademark Attorney

Studium der Elektrotechnik an der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg, Studium der Physik an der Ludwig-Maximilian Universität München und der Universität Regensburg,
Stipendiat DFG mit Forschungsaufenthalt am California Institute of Technology, Pasadena (USA) auf dem Gebiet magnetischer Werkstoffe. Promotion an der Universität Regensburg sowie am California Institute of Technology.

Mitgliedschaften: AIPPI, FICPI, GRUR, EPI, Deutsche Patentanwaltskammer

Tätigkeitsschwerpunkte: Physik, Elektrotechnik und Elektronik, Maschinenbau, Kraftwerkstechnik, Fahrzeugtechnik, Textilmaschinen und Textiltechnik, Druckereimaschinen, Motorentechnik, Sensortechnik, Lasertechnologie und Optik, Messgerätetechnik, Robotronik, Computerhardware und -software, Vertragsrecht